Lipstick and Laptop

by Helen

16% der deutschen DAX 30 Aufsichtsräte sind Frauen. Das ist im europäischen Vergleich solala. (Kommt es nur mir so vor oder sind wir Deutschen im europäischen Vergleich fast immer solala – ob es um das Lesen-Können der Grundschüler oder die Größe von Schinkenstücken in der Wurst geht? Ok, anderes Thema). Jedenfalls kann man diesen Fakt im neuen „European Corporate Governance Report 2014“ (Heidrick&Struggles) nachlesen. Und jede Menge anderer Fakten auch. Oder man kann es lassen. Denn ist das nicht völlig Wurst (ja – da war sie wieder die Wurst)? Was bringt es mir eigentlich, ob 10% oder 18% der Aufsichtsräte Frauen sind? Meine Meinung dazu: Nix! Zwischen mir hier unten und denen da oben liegt nämlich so oder so eine fette Lehmschicht aus mittlerem und Top Management und Kollegen und Mitarbeiter und alle drum herum. Und jeden Tag mit diesen Menschen und Ihren Erwartungen, Vorurteilen, etc. umzugehen, das ist die eigentliche Herausforderung. Denn ich habe kein Viertel von BMW geerbt oder eine 500.000 Dollar Elite-Uni-Ausbildung. Ich kümmere mich lieber um mein Eckchen hier unten auf dem Boden der Tatsachen ;-) .

Leave a Reply